Rock'n'Roll Club Bötzingen - Gästebuch

Winti-Cup, CH-Winterthur

Samstag, 2. Oktober 2010

Erfogreicher Saisonauftakt in der Schweiz

Am Samstag, den 02.10. begann für uns die Herbstsaison. Zum ersten Mal starteten wir mit 2 Paaren bei einem Turnier in der Schweiz.

Dort gibt es seit einiger Zeit bei Sportturnieren eine Beginner-Klasse, in der Breitensportpaare ihr Können zeigen dürfen. Leon und Sarina mussten verletzungsbedingt leider kurzfristig absagen, so dass mit Chiara und Sascha nur ein Paar von unserem Club in dieser Klasse am Start war. Für unsere Jüngsten war es das erste große Turnier und man merkte Ihnen die Aufregung deutlich an, zumal sie dann auch noch als erstes Paar auf die Fläche mussten. Doch trotz einiger kleiner Fehler schafften Sie den Einzug ins Finale. Dort zeigten die beiden was wirklich in ihnen steckt. Fehlerlos und mit einer tollen Ausstrahlung präsentierten sie den Wertungsrichtern ihr Programm. Am Ende schrammten Sie mit dem 4. Platz ganz knapp am Treppchen vorbei.

In der Schweiz wird in der Schüler- und Juniorenklasse streng nach internationalen Richtlinien gewertet, was in Deutschland leider nicht der Fall ist. So ist z.B. die Geschwindigkeit etwas schneller und es sind auch nicht alle Akrobatik-Elemente erlaubt. Außerdem gibt es nach den Vorrunden auch immer eine Hoffnungsrunde.

Paulina und Fabian konnten in der Schülerklasse krankheitsbedingt leider nicht an den Start gehen, so dass wir nur in der Juniorenklasse mit Hanna und Nico vertreten waren.

Wir hatten uns gut vorbereitet und im Training immer auf schnelle Musik trainiert. Die Vorrunde lief dann auch sehr gut durch und die beiden konnten direkt in die Zwischenrunde einziehen. Doch dann wurden wir auf einmal ausgerufen und mussten zum Obmann (ist so was ähnlichen wie ein Turnierleiter). Dieser erklärte uns, dass wir eine Akro nicht korrekt ausführen. Somit mussten wir erst einmal wieder in die Eintanzhalle und unser 3. Akrobatik umstellen. In der Zwischenrunde klappte dann alles, so dass der Einzug ins Finale gelang. Dort konnten sich Hanna und Nico nochmals steigern. Mit einer tollen Ausstrahlung und soliden Akrobatikelementen schafften sie den Sprung auf Treppchen und erreichten den 2. Platz, super!

Es war bestimmt nicht unser letztes Turnier in der Schweiz. Wir hatten sehr viel Spaß, besonders mit unseren Freunden aus Böblingen. Glückwunsch auch an Sarah und Felix von den Twisting Grizzlies, die die Schülerklasse gewinnen konnten.

Claudia Baldenhofer (Sonntag, 3. Oktober 2010)

Kommentare

Kommentar hinzufügen!

Name:

Nachricht:

Bitte geben Sie zur Bestätigung folgenden Transaktionscode ein (T60D):

winterthur2010_P1010925.JPG winterthur2010_P1010937.JPG winterthur2010_P1010941.JPG winterthur2010_P1010948.JPG winterthur2010_P1010951.JPG winterthur2010_P1010955.JPG winterthur2010_winterthur149.JPG