Rock'n'Roll Club Bötzingen - Gästebuch

Internationales ebi pharm Swiss Masters

Samstag, 21. Mai 2011

Rock'n'Roll Swiss Masters, Bern

Am 21. Mai 2011 nahm der RRC mit zwei Paaren zum ersten Mal in diesem Jahr an einem internationalen Turnier teil. Zusammen mit unserem erfahrenen Paar Hanna Kunert/Nico Päper sind Chiara Sanna/Sascha Werner mit nach Ortschwaben bei Bern gefahren.

Bereits in der Vorrunde zeigten Hanna und Nico erfrischend frech ein fehlerfreies Programm und wurden mit der direkten Qualifikation für das Semi-Finale in der Kategorie Junioren A belohnt.

Auch Chiara und Sascha starteten dynamisch und fehlerlos und verpassten nur um Haaresbreite die Direktqualifikation. In der Hoffnungsrunde der Kategorie Junioren B konnten sich die beiden noch deutlich steigern und überzeugten durch eine ausdrucksstarke Darbietung. Am Ende war es ein einziger Punkt, der Chiara und Sascha zum Einzug ins Semi-Finale fehlte. So mussten sich die beiden mit einem guten 11. Platz begnügen.

Nun lagen alle Hoffnungen auf Hanna und Nico, deren Semi-Finale im k.o. System bewertet wurde - eine bei deutschen R'n'R-Turnieren wenig verbreitete Wertungsart.

Die beiden tanzten über weite Strecken deutlich überzeugender und mit mehr Esprit als ihre direkten Konkurrenten. Mussten sich am Ende dann aber doch überraschend dem Urteil der 5 Wertungsrichter beugen. Blieb die Hoffnung, als bestes der 5 im k.o.-Verfahren unterlegenen Paare als sogenannter Lucky Looser doch noch den Sprung ins Finale des Swiss Masters zu schaffen. Und wieder ging es hauchdünn zu und die beiden schieden mit einem hervorragenden 7. Platz aus dem Turnier aus.

Wir gratulieren beiden Paaren zu dieser soliden Leistung auf internationaler Bühne.

Matthias Keil (Dienstag, 24. Mai 2011)

Kommentare

Kommentar hinzufügen!

Name:

Nachricht:

Bitte geben Sie zur Bestätigung folgenden Transaktionscode ein (L92Y):