Rock'n'Roll Club Bötzingen - Gästebuch

Donaupokal 2015

IMG_6031_orientiert.jpg IMG_6038.JPG IMG_6041.JPG

Samstag, 31. Oktober 2015

Bötzinger Paare erfolgreich in Ulm

Die Saison der Rock'n'Roller kommt langsam in Fahrt und so stand letztes Wochenende das zweite von sieben Qualifikationsturnieren für die Deutsche Meisterschaft auf dem Programm. Dieses Mal ging es nach Ulm an die Donau - auch wenn von der Stadt, dank dicken Nebels, den ganzen Tag nichts zu sehen war. Für Katrin Pfundstein und Elias Vogt sowie Pia Schätzle und Sascha Werner galt es nach dem passablen Abschneiden beim letzten Turnier in Mering nun zu zeigen, dass sie ernsthafte Kandidaten für die Teilnahme an der DM nächstes Jahr sind. Zu den beiden Juniorenpaaren hatten sich noch Nicole Tie und Seven Freimuth, die für die Rock'n'Roll Emotions aus Freiburg in der C-Klasse starten, gesellt. Die beiden Freiburger haben sich vor einiger Zeit auch der Trainingsgemeinschaft des RRC in Bötzingen angeschlossen. Für die Junioren liefen die Vorrunden sehr gut. Beide Paare tanzten ihr Programm fehlerfrei und zeigten deutliche Steigerungen zum letzten Turnier. Daran das Katrin und Elias es ins Finale geschafft hatten, zweifelte niemand. Die Freude war bei den Kaiserstühlern aber umso größer, als auch Pia und Sascha den Sprung ins Finale schafften. Beide Paare im Finale – das gab es vorher noch nie. Nun drückten natürlich alle auch Nicole und Sven die Daumen. Und es sah anfangs auch für diese beiden gut aus. Voller Elan und selbstbewusst brachten sie ihr Programm aufs Parkett. Erst ein Fehler bei einer der Hebeakrobatiken konnte die beiden stoppen. Dadurch mussten sie sich leider mit einem undankbaren 11. Platz abfinden. Es blieb also bei zwei Finalpaaren. Katrin/Elias wurden ihrer Rolle gerecht und zeigten auch im Finale routiniert und fehlerfrei ein dynamisches Programm. Dafür wurden sie mit dem 2. Platz belohnt. Pia und Sascha zeigten, dass sie nicht zu Unrecht in Finale gekommen waren. Voller Esprit und mit schönen Akrobatiken liesen sie noch 2 Finalpaare hinter sich und wurden 5.

Olaf Werner (Freitag, 6. November 2015)

Kommentare

Kommentar hinzufügen!

Name:

Nachricht:

Bitte geben Sie zur Bestätigung folgenden Transaktionscode ein (Q9PJ):