Rock'n'Roll Club Bötzingen - Gästebuch

Deutschland Cup in Worms

Samstag, 25. Mai 2019

Beindruckende Leistung von Schätzle/Werner

Das zweite bundesweite Qualifikationsturnier zur Deutschen Meisterschaft im Rock 'n' Roll fand vergangenen Samstag in Worms statt. Für Pia Schätzle und Sascha Werner kein Pflichtturnier mehr, hatten sie sich doch bereits vor vierzehn Tagen auf dem Großen Preis von Deutschland für die DM direkt qualifiziert. Nicole Tie und Sven Freimuth mussten hingegen antreten, um ihre Chance auf eine Teilnahme zu nutzen.

Die Vorrunden liefen bei beiden Paaren vielversprechend. Das intensive Training der letzten beiden Wochen machte sich deutlich bemerkbar. Alle vier zeigten eine deutliche Steigerung. Im Semi-Finale dann eine kleine Sensation. Pia und Sascha hatten mit ihrem Trainerteam nochmals am Programm und den Akrobatiken gearbeitet. Die schwierigeren Akros zahlten sich letztlich aus und sie wurden im Semi-Finale auf Platz 1 gewertet. Das ließ auf ein spannendes Finale hoffen. Nicole und Sven erreichten in ihrem Semi-Finale einen verdienten 8. Platz. Trotz deutlich besserer Leistung als noch in Abtsgmünd schrammten sie damit hauchdünn an der Finalteilnahme vorbei und mussten leider auch ihre Träume von einer Teilnahme an der DM für dieses Jahr begraben.

Nun konzentrierte sich alles auf die Endrunde der C-Klasse. Würde es Pia und Sascha nochmals gelingen die anderen Paare zu überraschen? Die beiden tanzten die beste Runde ihrer Saison und erhielten mit über 56 Punkten ihre bisher beste Wertung. Die Erst- und Zweitplatzierten vom Großen Preis konnten sie damit hinter sich lassen. Doch die zwei Paare aus Worms drehten im Finale nochmals richtig auf und platzierten sich noch vor Ihnen. Gerade mal 2,22 Punkte trennten Pia und Sascha letztlich vom ersten Platz und auch der Abstand zu den Plätzen vier und fünf war nicht groß. Das lässt heute bereits eine bis zum Schluss spannende Meisterschaft erahnen. Alles ist möglich, aber nichts gesetzt. Am 22. Juni in Amberg werden wir sehen wer die Nase vorne hat.

Olaf Werner (Dienstag, 28. Mai 2019)

Kommentare

Kommentar hinzufügen!

Name:

Nachricht:

Bitte geben Sie zur Bestätigung folgenden Transaktionscode ein (879V):