Rock'n'Roll Club Bötzingen - Gästebuch

Deutschland Cup 2011

Samstag, 28. Mai 2011

Rock'n'Roll Deutschland Cup, Ostfildern

Am 28.05.2011 fand in Ostfildern-Nellingen der diesjährige Deutschland Cup statt, eines von fünf Wertungsturnieren für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Mit 3 Paaren war der RRC bei diesem wichtigen Turnier vertreten.

In der Schülerklasse waren Sarina Zürcher/Leon Hertweck und Chiara Sanna/Sascha Werner für uns am Start. Beide Paare tanzten fehlerfrei, wurden jedoch durch das langsame Tempo der Musik in der Vorrunde überrascht. Sarina/Leon fanden nicht in ihren Rhythmus und konnten deshalb leider nicht die im Training gezeigten Leistungen abrufen. Chiara/Sascha steigerten sich zwar wieder tänzerisch im Vergleich zu den letzten Turnieren, überreizten jedoch den Takt und bekamen postwendend die zu erwartenden Abzüge in der Wertung. Beide Paare konnten sich nicht für die Zwischenrunde qualifizieren. Mit dem 32. Platz für Sarine und Leon sowie dem 29. Platz für Chiara und Sascha platzierten sich beide Paare jedoch besser als bei der Süddeutschen Meisterschaft vor 3 Wochen.

Mit einem beeindruckend harmonischen Auftritt starteten Hanna Kunert/Nico Päper in die Vorrunde der Juniorenklasse. Die Qualifikation für die Zwischenrunde war damit fast nur eine Formsache. In der zweiten Runde konnten die beiden sich noch steigern und mit einer tollen, ausdrucksstarken Show aufwarten. Die Konkurrenz war jedoch wie zu erwarten stark und tanzte ebenso fehlerfrei. Die Minuten bis zur Bekanntgabe der Finalisten gerieten so zu einer Zitterpartie für die beiden. Groß dann die Freude, als die Wertungen verkündet wurden - wieder einmal mehr im Finale! Mit der eigenen Musik im Rücken liefen die beiden zur Hochform auf. Am Ende tanzten sich Hanna und Nico auf einen verdienten 4. Platz und schrammten nur um Haaresbreite am Treppchen vorbei. Wir gratulieren den beiden zu diesem Erfolg.

Matthias Keil (Sonntag, 21. August 2011)

Kommentare

Kommentar hinzufügen!

Name:

Nachricht:

Bitte geben Sie zur Bestätigung folgenden Transaktionscode ein (j4GW):