Rock'n'Roll Club Bötzingen - Gästebuch

Deutsche Meisterschaften Rock'n'Roll Akrobatik in Königs Wusterhausen

DM2016_IMG_125615.jpg dm01-225x300.jpg

Samstag, 18. Juni 2016

Katrin und ELias setzen Erfolgsserie mit 5. Platz in Berlin fort

(LuZi) Letztes Wochenende fanden in Königs Wusterhausen südlich Berlin die Deutschen Meisterschaften aller deutschen Tanzklassen im Rock'n'Roll statt. Die Zeller und Bötzinger Trainer, sowie Eltern machten sich auf den ca. 800 km langen Weg um Katrin und Elias bei Ihrem Turnier zu unterstützen. Um bei der Deutschen Meisterschaft teilnehmen zu dürfen, muss man sich über zwei Qualifikationsturniere qualifizieren. Dies gelang Katrin und Elias nun mit der Top-Platzierung beim Deutschland Cup vor zwei Wochen.

Über 600 Zuschauer verfolgten das spannenden Turnier und feuerten die Paare der einzelnen Tanzklasse kräftig an. Katrin und Elias tanzten in der Vorrunde spritzig und fehlerfrei. Sie schafften es direkt unter die besten sieben in die Endrunde. In dieser mussten sie Ihr gesamtes Können vor zehn Wertungsrichtern und den zahlreichen Zuschauern abrufen. Das ganze Training des letzten Jahres konzentrierte sich genau auf diesen Moment. Die Wertung wird an den Turnieren direkt nach der Tanzrunde groß auf einer Leinwand angezeigt. Die Anspannung vor der direkten Ergebnisverkündung war groß. Die fehlerfreie und perfekt getanzte Kür wurde mit dem sehr guten fünften Patz belohnt. Die Freude war riesig in diesem sehr starken Feld so weit vorne mittanzen zu können.

Der Baden-Württembergische Rock´n´Roll Verband lud im Anschluss noch zu einer After Show Party ein und die tollen Ergebnisse aus dem Ländle wurden kräftig gefeiert.

Unsere beiden anderen Turnierpaare konnten sich zwar nicht für die DM qualifizieren, schlossen die Saison jedoch auch mit guten Platzierungen in der Rangliste ab. So kamen Nicole Tie und Sven Freimuth in der C-Klasse auf Platz 14 und Pia Schätzle und Sascha Werner in der Juniorenklasse auf Platz 15.

Die Vorstandschaft und alle Trainer sind stolz auf die Leistungen aller Paare und gratulieren zu dem tollen Ergebnis.

Sie oder Ihre Kinder haben auch Lust auf die Sportart Rock'n'Roll? Sie wollen sich auf Turnieren messen oder einfach nur zum Spaß tanzen? Melden Sie sich gerne bei uns.

Olaf Werner (Sonntag, 10. Juli 2016)

Kommentare

Kommentar hinzufügen!

Name:

Nachricht:

Bitte geben Sie zur Bestätigung folgenden Transaktionscode ein (H4Dy):