Rock'n'Roll Club Bötzingen - Gästebuch

Auftritt und Ehrungen zu Jahresanfang

147945432-h-720.jpg 147945447-h-720.jpg 147945452-h-720.jpg 147945457-h-720.jpg

Sonntag, 7. Januar 2018

Gleich vier Tänzer des RRC wurden durch die Gemeinde für ihre sportlichen Leistungen ausgezeichnet!

Am Sonntag, den 7. Januar 2018 lud die Gemeinde Bötzingen zum alljährlichen Bürgerempfang zu Neujahr in die Turn- und Festhalle ein. In zahlreichen Reden wurde auf die Ereignisse des vergangenen Jahres zurückgeblick und die anstehenden Aufgaben und Projekte des Neuen Jahres aufgezählt. Für die meisten Besucher kam der Höhepunkt der Veranstaltung aber kurz vor dem Schluß. Dann, als vor dem Anschneiden der Neujahrsbrezel verdiente Mitglieder der Gemeinde für ihre herausragenden sportlichen Leistungen ausgezeichnet wurden.

Dieses Jahr wurden gleich vier Tänzer/-innen des RRC für ein besonders erfolgreiches Jahr geehrt.

Laura-Dorotheé Walter & Maik Bösenberg wurden für das Jahr 2017 gleich für drei Erfolge geehrt:

* Die beiden sind amtierende Landesmeister Baden-Württemberg in der C-Klasse

* Sie belegten auf der Süd-Cup Rangliste 2016/2017 den 3. Platz

* und sie schafften Qualifikation zur und Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im Rock'n'Roll 2017 in Iserlohn, wo sie einen hervorragenden 5. Platz erreichten

Diese Erfolge beruhten auf einer konstant hohen Leistung während der ganzen Saison. So tanzten sie sich neben diesen Erfolgen noch drei weitere Male ins Finale der süddeutschen und bundesdeutschen Turniere:

* 4. Platz - Bayerische Meisterschaften, Amberg - Südcup

* 4. Platz - Deutschland Cup, Worms

* 6. Platz - Süddeutsche Meisterschaft, Neuler-Schwenningen - Südcup

und belegten auch in der Deutschen Rangliste am Ende der Saison einen beachtlichen 5. Platz.

Pia Schätzle & Sascha Werner können für das Jahr 2017 folgende gem. Ehrungsordnung auszeichenbare Erfolge vorweisen:

* Die beiden sind amtierende Landesmeister Baden-Württemberg in der Junioren-Klasse (Für Sascha der 3. Landesmeistertitel)

* Sie sind amtierende süddeutsche Vizemeister (Süddeutsche Meisterschaft, Neuler-Schwenningen)

* und belegten auch in der Süd-Cup Rangliste 2016/2017 den 2. Platz

* und auch sie schafften Qualifikation zur und Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im Rock'n'Roll 2017 in Iserlohn, wo sie einen hervorragenden 5. Platz erreichten

Auch diese beiden zeigten konstant hohe Leistungen während der ganzen Saison - sie schienen fast schon ein Dauerabo auf den Treppchen-Plätze zu haben. So tanzten sie sich neben diesen Erfolgen noch vier weitere Male ins Finale der süddeutschen und bundesdeutschen Turniere:

* 2. Platz - Deutschland Cup, Worms

* 2. Platz - LM Baden-Württemberg, Plochingen - Südcup

* 2. Platz - Bayerische Meisterschaften, Amberg - Südcup

* 6. Platz - Großer Preis von Deutschland, Rosenheim

Mit einer mitreissenden Show gaben fünf Paare des RRC der Veranstaltung zudem einen weiteren Höhepunkt.

Bericht der Badischen Zeitung

Bericht Nachrichtenblatt

Olaf Werner (Freitag, 12. Januar 2018)

Kommentare

Kommentar hinzufügen!

Name:

Nachricht:

Bitte geben Sie zur Bestätigung folgenden Transaktionscode ein (4KOJ):